Zum Thema:

22.07.2019 - 17:07Großer Beutezug: Diebe raubten Inventarlager aus22.07.2019 - 15:21Grüne Schmid-Tarmann entsetzt über Abriss des Emmersdorfer Schloss-Stadels!22.07.2019 - 14:14Klagenfurter wurde eiskalt abgezockt!22.07.2019 - 09:28Zehn­tausend Euro Schaden: Baucontainer ausgeraubt
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Bauarbeiten werden bis Juni dauern

St. Veiter Straße: Kanalsanierung startet im März

Klagenfurt – Rund 90 Jahre ist der Kanal in der St. Veiter Straße zwischen St. Veiter Ring und Kraßniggstraße alt. Die dringend notwendige Sanierung startet voraussichtlich am 18. März.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter)

Wenn es die Witterung zulässt, dann startet am 18. März die Kanalsanierung im betreffenden Teilstück der St. Veiter Straße. Montagvormittag gab es dazu bereits eine Besprechung mit den Stadtverantwortlichen und Vertretern der Kaufmannschaft und der Anrainer bei Entsorgungsreferent Stadtrat Wolfgang Germ. Wie Germ betonte, wird der Durchzugsverkehr während der Bauphase ausgesperrt bzw. umgeleitet, für Anrainer besteht je nach Baustellensituation eine Zufahrtsmöglichkeit. Die Bauarbeiten sind bis Juni geplant, rund eine Million Euro werden von der Stadt in den neuen Kanal investiert. Germ wird das Vorhaben im Detail auch am Dienstag im Stadtsenat präsentieren.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (20 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE