Zum Thema:

15.02.2019 - 18:31LKW-Bergung auf der L5515.02.2019 - 16:40OVS heute im Atrio wiedereröffnet15.02.2019 - 14:47Erneuter Betrugsversuch übers Telefon15.02.2019 - 12:38Einige Parkwege bleiben weiterhin gesperrt
Leute - Villach
Leserreporter
"Eyes Wide Shut" mitten in Villach? © www.freund-foto.de/ Fotolia.com

Mega-Swingerparty:

Mit Maske und anonym: Über 150 Swinger in Villach

Villach – Heute bekamen wir von einem Leser den Hinweis, dass vergangenes Wochenende eine riesengroße Swingerparty in Villach durchgeführt wurde. In einem zentral gelegenem Hotel fanden sich über 150 Personen ein, um auf gemeinsame Tuchfühlung zu gehen und um sich "näher kennen zu lernen."

 1 Minuten Lesezeit (235 Wörter)

„Letzten Samstag, am 9. Februar 2019 ist das Ganze über die Bühne gegangen“, schildert uns einer der zahlreichen Teilnehmer. Er erklärt: „In etwa 70 Pärchen und knapp 150 Personen waren anwesend. Extra für die Party wurden Seminarräume und Zimmer gemietet und zu verschiedenen Spielwiesen umfunktioniert.“ Auch interessant: Das Angebot wurde anscheinend so gut angenommen, dass das Event nun öfter wiederholt werden soll. Seitens des Hotels gab man sich trotz Swingerparty sehr „zugeknöpft“ und wollte unsere Fragen nicht beantworten. Ob es zu einer Fortsetzung kommt, ist derzeit also noch fraglich. Der Organisator des Treffens war für eine Stellungnahme leider nicht erreichbar. 

Motto: „Bal Masque“

Der Organisator erklärt auf der Eventseite, dass der „Bal Masque“ die Möglichkeit bietet, diesen speziellen Abend in Anonymität zu erleben. Die Location war mit 1.000 Quadratmetern eine sehr große Spielwiese und auf ein „ausgewogenes Geschlechterverhältnis wurde Acht gegeben.“ Auch wenn es ein Maskenball war, Faschingskostüme waren nicht erlaubt. Erwünscht war jedoch ein eleganter Auftritt. Es handelte sich um die erste Veranstaltung dieser Art und „solche Ideen sollen in Kärnten öfter umgesetzt werden.“ Aus Insiderkreisen heißt es, dass so eine Masken-Swingerparty in Villach eher selten der Fall ist. Vor allem die Durchführung in einem Hotel sei außergewöhnlich und hat es in dieser Form so noch nie gegeben. Wir können also gespannt sein, ob es zu einer Fortsetzung kommt. 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (233 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE