Zum Thema:

25.03.2019 - 18:0447 neue Landsleute in Kärnten25.03.2019 - 15:07Saatgut-Schenkfest am Domplatz25.03.2019 - 13:53Auf warme Temperaturen folgte nun der Hagel25.03.2019 - 12:41Erste Defi-Säule am Heuplatz aufgestellt
Leute - Klagenfurt
© pixabay

Schülereinschreibung und Kindergarten‐Vormerkwoche

Zwei wichtige Termine für Eltern

Klagenfurt – Gleich zwei wichtige Termine finden in den nächsten Wochen für Familien mit Kindern statt: Die Schülereinschreibung am 23. Februar und die Vormerkwoche in den städtischen Kindergärten und Horten vom 25. Februar bis 1. März.

 2 Minuten Lesezeit (267 Wörter) | Änderung am 15.02.2019 - 12.40 Uhr

Schülereinschreibung für das Jahr 2019/20

Für alle in Klagenfurt am Wörthersee wohnhaften Kinder, die bis zum 31. August 2019 das sechste Lebensjahr vollenden, findet am Samstag, 23. Februar, von 8 bis 12 Uhr in der nächst gelegenen Volksschule die Einschreibung statt. Die Kinder sind bei der Einschreibung persönlich vorzustellen.

Erforderliche Dokumente

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Sozialversicherungsnummer des Kindes
  • bei Kindern, deren Erziehungsberechtigte nicht die Eltern sind, ein Nachweis über die Erziehungsberechtigung
  • entsprechende Nachweise bezüglich einer eventuellen Schulunreife oder Schulunfähigkeit

Vorzeitiger Besuch der Volksschule

Noch nicht schulpflichtige, jedoch schulreife Kinder (Geburtszeitraum 1. September 2013 bis einschließlich 1. März 2014) können auf Ansuchen der Erziehungsberechtigten mit dem Schuljahr 2019/20 ebenfalls in die erste Schulstufe der Volksschule aufgenommen werden. Diese Kinder sind ebenfalls am 23. Februar in der nächstgelegenen Volksschule anzumelden. Zu den erforderlichen Dokumenten ist zusätzlich noch ein formloses Ansuchen um vorzeitige Einschulung mitzubringen.
Weitere Informationen online auf www.pflichtschulen‐klagenfurt.at.

Vormerkwoche in den städtischen Kindergärten und Kinderhorte 2019/20

Die Anmeldung in den städtischen Kindergärten und ‐horten für das Schuljahr 2019/20 erfolgt mit dem Kind in der Zeit vom 25. Februar bis 1. März 2019, täglich von 8 bis 16 Uhr. Mitzubringen ist der Meldezettel der Eltern und der Kinder. Ab sofort gibt es die Möglichkeit, mit Ihrem Kind den gewünschten Kindergarten oder Hort zu besuchen. Um Terminvereinbarungen mit der jeweiligen Leitung wird gebeten.

Hinweis: Im Kindergarten Rauscherpark und im Hort Haus des Kindes findet keine Vormerkwoche statt. Kinder können im Hort Waidmannsdorf vorgemerkt werden. Alle Kontaktadressen zu den städtischen Kindergärten und Horten finden Sie online unter www.klagenfurt.at

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (5 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE