Zum Thema:

19.05.2019 - 10:28Betrunkener verletzte sich bei Einbruch selbst19.05.2019 - 10:17Hund biss tankendem Villacher ins Bein18.05.2019 - 18:52Das Ende des Journalismus?18.05.2019 - 13:30HFW-Einsatzkräfte retteten Entenküken
Leute - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Am Faschingsdienstag:

„Guten Morgen Österreich“ in Villach

Villach – Am Faschingsdienstag, den 5. März 2019, ist "Guten Morgen Österreich" zu Gast in Villach. Vorbeischauen lohnt sich!

 1 Minuten Lesezeit (138 Wörter) | Änderung am 16.02.2019 - 09.32 Uhr

Für den Faschingdienstag hat sich die ORF-Frühstückssendung  „Guten Morgen Österreich“ angekündigt. Das Team sendet live vom Hans-Gasser-Platz ab 6.30 Uhr. Gäste und Zuseher bekommen Beiträge und Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Kulinarik, Gesundheit, Brauchtum und Fasching geboten. Die Sendung macht nicht nur Lust auf die Übertragung der Faschingssitzung, sondern bringt die pure Villacher Lebensfreude in Österreichs Wohnzimmer. Zudem warten viele Überraschungen auf die Besucherinnen und Besucher, die sich den Live-Termin vor Ort keinesfalls entgehen lassen wollen. Alle Leute, groß und klein, sind herzlich eingeladen „Guten Morgen Österreich“ á la Villacher Fasching mitzuerleben. Für diejenigen, die nicht vor Ort sein können, wird die Sendung wie immer live auf ORF 2 ausgestrahlt.

Die wichtigsten Info's:

  • Wann: Dienstag, 5. März 2019,
  • Livesendung von 6.30 bis 9.30 Uhr
  • Wo: Hans-Gasser-Platz Villach
  • Mit: Eva Pözl und Marco Ventre
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (215 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE