Zum Thema:

22.03.2019 - 18:44Installations­fachhandel GIGS OG insolvent22.03.2019 - 18:15Ersthelfer zeigten vollen Körper­einsatz22.03.2019 - 18:03Enthüllt: Riesen-Osterei als Fotopoint am Ostermarkt22.03.2019 - 17:01Eine Challenge mit Herz
Aktuell - Villach
Die FF Rosegg  musste ausrücken, um den LKW zu bergen.
Die FF Rosegg musste ausrücken, um den LKW zu bergen. © FF Rosegg

12 Feuerwehrmänner im Einsatz

LKW-Bergung auf der L55

Rosegg – Am 15. Februar 2019 kam um etwa 14.30 Uhr ein Lkw auf der Mühlbacher Straße L55 zwischen Frög und Mühlbach in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Er geriet nach dem Bankett in eine Mulde und blieb dort stecken. Im Einsatz stand die FF Rosegg mit 2 Fahrzeugen und 12 Mann, welche den LKW schließlich bergen konnten, sowie die Polizeiinspektion St. Jakob i. R. Es entstand geringer Sachschaden, verletzt wurde niemand. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (5 Wörter)
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (36 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE