Zum Thema:

18.07.2019 - 17:29Starker Anreise­verkehr bei Bon Jovi und Starnacht18.07.2019 - 16:10E-Bike einer Ur­lauberin am Neuen Platz ge­stohlen18.07.2019 - 15:45Feuerwehr­einsatz: Hecken­brand in der Stolz­straße18.07.2019 - 15:07Ins Klinikum ein­geliefert: Rad­fahrer stürzte mit Renn­rad
UPDATE | Aktuell - Klagenfurt
© FF Haidach

Mitten in der Nacht:

Wasser­rohrbruch an der Völker­markter Straße

Klagenfurt – Die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Haidach wurden am Mittwoch kurz nach Mitternacht zu einem Wasserrohrbruch in der Nähe des Möbelhauses "Kika" gerufen. Der Einsatz dauerte etwa drei Stunden. An der Völkermarkter Straße platzte vermutlich eine Hauptleitung, die Straße stand stadteinwärts unter Wasser.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter) | Änderung am 20.02.2019 - 14.13 Uhr

Die Völkermarkter Straße war stadteinwärts vom Bereich Cinecity bis Korngasse überflutet. Das Wasser wurde noch in der Nacht abgepumpt, die Völkermarkter Straße ist stadteinwärts trotzdem nur einspurig befahrbar. „Nach erfolgten Abpumparbeiten wird die Völkermarkter Straße nach Rücksprache mit der Polizei ab Höhe Inglitschstraße auf einen Fahrstreifen stadteinwärts bis zur Einmündung Korngasse reduziert, da eine Unterschwemmung der Fahrbahn bzw. Bushaltestelle in diesem Bereich nicht auszuschließen ist“, so die Berufsfeuerwehr.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (40 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE