Zum Thema:

25.05.2019 - 12:38E-Bike aus Zug gestohlen25.05.2019 - 12:23Neuer Pop-Up Store für Villach25.05.2019 - 09:29Vea Kaiser prä­sen­tiert: „Rück­wärts­walzer“25.05.2019 - 09:06Heckscheibe der Ex-Frau eingeschlagen
Wirtschaft - Villach
Die Döneria feiert Eröffnung!
Die Döneria feiert Eröffnung! © 5min.at

Eröffnung der Döneria:

95 Cent Döner: Villacher stürmen die Döneria!

Villach – Bereits des Öfteren haben wir euch von Selçuk Yalçın und seiner Döneria berichtet. Heute, am Freitag, den 22. Februar 2019, ist es endlich soweit! Yalçın feiert gemeinsam mit den Villachern und Villacherinnen Eröffnung! Und dafür hat sich der Betreiber etwas richtig tolles einfallen lassen: Döner zum Kennenlernpreis von nur 95 Cent! 

 3 Minuten Lesezeit (388 Wörter) | Änderung am 22.02.2019 - 16.08 Uhr

Qualität und Geschmack müssen nicht teuer sein.  Das beweist der Betreiber der Döneria, Selçuk Yalçın, heute am 22. und morgen, am 23. Feber 2019. Zur Eröffnung der Döneria in der Bruno-Kreisky-Straße verkauft Yalçın einen Kennenlern-Döner für nur 95 Cent. Die Preiskalkulation hat sich der Betreiber dabei recht einfach gemacht: „Die 95 Cent stehen für die Villacher Postleitzahl 9500“, lacht der Betreiber der Döneria gegenüber 5 Minuten Villach.

Yalçın möchte den Döner auf ein neues Level heben

Bei der Döner-Aktion steht für Yalçın vor allem eines im Vordergrund: Wir möchten den Gästen günstigen, aber dennoch guten Döner bieten“, so der Betreiber. Sein vorrangiges Ziel ist es dabei „die Villacher und Villacherinnen kennenzulernen“, erklärt Yalçın. „Wir möchten den Döner-Genuss auf ein neues Level heben.“ Darum verspricht der Döneria-Betreiber bereits jetzt, dass es auch nach der „95-Cent-Aktion“ weitere tolle Angebote geben wird.

Bald kommt der Döner bis vor die Haustür!

Unter anderem ist auch ein Döneria-Lieferservice geplant. „Wir sind bereits mit Lieferservice.at im Gespräch“, verrät der Betreiber gegenüber 5 Minuten Villach. „Sobald das Konzept ausgereift ist, werden wir in Villach unseren Lieferservice einführen“, erklärt Yalçın weiter. Voraussichtlich soll noch im März 2019 damit gestartet werden.

Zur Döneria gehen, lohnt sich

„Bereits jetzt läuft der Standort beim V-Club super“, bestätigt uns Yalçın. Über das 95 Cent Angebot freuen sich auch zahlreiche Freunde und Partner des Döneria-Betreibers. „Unter anderem hat sich der türkische Konsul aus Salzburg angekündigt“, so Yalçın. Auch der WKK-Präsident Jürgen Mandl schaut auf einen 95 Cent Bürger vorbei. Sowie zahlreiche Politiker aus dem Raum Villach und Klagenfurt. Auch der Nachbar Osan Yürekli, Betreiber des Gastronomie-Betriebes „Subway Villach“ war bereits bei der Döneria zu Gast.

Da nützt Yalçın auch gleich die Chance, sich bei seinen Unterstützern zu bedanken: „Ein großes Danke gilt vor allem den neuen Kunden, welche uns in kürzester Zeit ihre Treue geschenkt haben“, freut er sich. Aber auch bei Rüdiger Kopeinig, dem Besitzer des V-Clubs möchte der Döneria-Betreiber sich bedanken: „Er hat von Anfang an, an uns geglaubt.“

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (190 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE