Zum Thema:

15.09.2019 - 21:0213-jähriger Radfahrer stürzte – PKW fuhr weiter14.09.2019 - 16:25Beim Driften Kon­trolle ver­loren: 23-Jähriger krachte gegen PKW14.09.2019 - 16:05Am Weg zum Brand­einsatz: Lösch­fahr­zeug traf zu­fällig auf Verkehrs­unfall11.09.2019 - 21:12Nach Zusammen­stoß: PKW über­schlug sich
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Klaus Santner

45-Jähriger verletzt:

Verkehrsunfall: Slowene über­sah heran­nahenden PKW

Feistritz an der Gail – Heute, am 22. Februar 2019, kam es in Feistritz an der Gail im Kreuzungsbereich Feistritzer Straße - B111 Gailtal Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Slowene kollidierte mit einem 45-jährigen Hermagorer.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (74 Wörter)

Am Freitag, den 22. Februar 2019, gegen 13.20 Uhr, bog ein 21-jähriger Slowene mit seinem PKW von der L27a Feistritzer Straße nach links auf die B111 Gailtal Straße und übersah dabei einen 45-jährigen PKW-Lenker aus Hermagor. Infolge der seitlichen Kollision wurde der 45-jährige Mann unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung in das LKH Villach eingeliefert. Der 21-Jährige und sein 19-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. An beiden PKW entstand Totalschaden.

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (16 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE