Zum Thema:

20.09.2019 - 19:50„Alkohol.Leben können“ macht am­bulante Sucht­behandlung möglich11.09.2019 - 10:54Ein Mähroboter musste daran glauben30.08.2019 - 09:45VP Klagenfurt: „Neuer Platz ist kein Ort für tägliche Alkohol­exzesse“26.08.2019 - 12:17Unbekannte beschädigten geparkten PKW
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO
SYMBOLFOTO SYMBOLFOTO © pixabay

Vandalismus:

Alkohol­isierter Mann reißt zwölf Schnee­stangen aus

Villach – Ein 31-jähriger weißrussischer Staatsangehöriger steht im Verdacht am 23. Februar 2019 - in den Abendstunden und in stark alkoholisiertem Zustand - zwölf Stück Schneestangen entlang eines Gemeindewegs im Bezirk Villach herausgerissen und zerbrochen zu haben. Der Gemeinde entstand dadurch ein Schaden in der Höhe von mehreren hundert Euro. Der weißrussische Staatsbürger wird der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (71 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE