Zum Thema:

18.03.2019 - 18:15Verleihung des fünften Gert-Jonke-Preises18.03.2019 - 15:02Kreditkarte gestohlen: 1.300 Euro Schaden17.03.2019 - 22:04KAC siegte 4:1 gegen HCB Südtirol17.03.2019 - 20:05Romy Voting 2019: Zwei Klagen­furter nominiert!
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia

Zur Mittagszeit:

Fenster auf­gezwängt und Wert­gegenstände gestohlen

Klagenfurt – Am 24. Februar 2019 brachen in der Zeit von 11 bis 14 Uhr bis dato unbekannte Täter in eine Wohnung in Klagenfurt ein. Es wurde mit einem unbekannten Gegenstand ein Fenster aufgezwängt und in weiterer Folge die Wohnräumlichkeiten durchsucht. Dabei wurden ein Rucksack, ein Mobiltelefon, ein Tablett und ein Notebook gestohlen. Ebenfalls wurde versucht die Eingangstüre der Nachbarwohnung aufzubrechen, was jedoch nicht gelang. Eine Gesamtschadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (20 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE