Zum Thema:

20.03.2019 - 11:56Frau erneut auf Betrüger rein­gefallen20.03.2019 - 11:24SK Austria Klagen­furt: Ivica Peric ist neuer Präsident20.03.2019 - 10:56FPÖ ver­öffentlicht gut hör­bare Ton­aufnahme20.03.2019 - 09:53Rasenflächen werden auf Vorder­mann gebracht
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Fotolia 210316010

Waren im Wert von 3.000 Euro :

Mitarbeiterin konnte den Dieben die Tasche entreißen

Klagenfurt – Am Nachmittag, des 27. Feber 2019, versuchten bislang unbekannte Täter aus einem Drogeriemarkt in Klagenfurt Waren im Wert von zirka 3000 Euro zu stehlen. Im letzten Moment konnte eine Mitarbeiterin den Dieben die präparierte Tasche entreißen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter)

Heute Nachmittag, am 27. Feber 2019, versuchten bislang unbekannte Täter aus einem Drogeriemarkt in Klagenfurt Waren im Wert von zirka 3000 Euro zu stehlen. Die Täter waren zu zweit und benutzten eine präparierte Einkaufstasche, welche ihnen nach dem Verlassen des Geschäftes durch eine Mitarbeiterin entrissen werden konnte. Die präparierte Tasche, sowie die Ware verblieben im Geschäft.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (20 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE