Zum Thema:

17.08.2019 - 17:27Erwischt: Jugendliche wollten in PKW´s einbrechen06.08.2019 - 12:03Alkohol & Party: Nächtliches Treiben ärgert die Anrainer03.08.2019 - 16:44Ärger bei SPAR-Kunden über „kostenloses“ Fest Abzeichen20.07.2019 - 21:18In Wohnhaus: Mehrere tausend Euro aus Tresor gestohlen
Wirtschaft - Villach
Ist stolz auf die Auszeichnung: Josef Hanschur, Produktionsleiter und Lehrlingsbeauftragter der TANN Wernberg/Föderlach
Ist stolz auf die Auszeichnung: Josef Hanschur, Produktionsleiter und Lehrlingsbeauftragter der TANN Wernberg/Föderlach © SPAR/gleissfoto

Fleischverarbeitung:

Österreichs bester Lehrbetrieb steht in Wernberg

Wernberg/Föderlach – Das kann sich sehen lassen: Die Wirtschaftskammer Österreich hat den TANN-Betrieb in Wernberg/Föderlach als Österreichs besten Lehrbetrieb 2018 im Bereich Fleischverarbeitung ausgezeichnet.

 1 Minuten Lesezeit (193 Wörter)

Es sei vor allem auch die Betreuung und Förderung der jeweiligen Talente durch etablierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Lehre bei SPAR aufwerte, erklärt das Unternehmen anlässlich der Auszeichnung. Das beste Beispiel hierfür sei die Oberkärntnerin Anja Lax, die im Zuge ihrer Ausbildung als Kärntens und Österreichs Fleischerlehrling des Jahres prämiert wurde. Dies ist neben Anjas Talent auch auf die herausragende Unterstützung von Seiten der TANN Wernberg/Föderlach zurückzuführen. „Die Auszeichnung als Österreichs bester Lehrbetrieb ist eine eindrucksvolle Bestätigung für unser erfolgreiches Engagement in der Lehrlingsausbildung“, freut sich Mag. Paul Bacher, Geschäftsführer für SPAR Kärnten und Osttirol.

Den Pokal in der Bundeswirtschaftskammer in Wien bekamen Josef Hanschur, Produktionsleiter und Lehrlingsbeauftragter der TANN Wernberg/Föderlach und Anja Lax überreicht. „Es freut mich ganz besonders, dass ich stellvertretend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TANN diesen Preis entgegennehmen darf“, so Hanschur. Gemeinsam haben sich die beiden auch intensiv auf die verschiedenen Wettkämpfe, die Anja für sich entscheiden konnte, vorbereitet. Als nächstes wartet der Wettkampf zu Europas Fleischerlehrling in Frankfurt auf das erfolgreiche Team.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (162 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE