Zum Thema:

18.03.2019 - 15:02Kreditkarte gestohlen: 1.300 Euro Schaden08.03.2019 - 18:23Versperrtes E-Bike gestohlen07.03.2019 - 14:0917 Konsolenspiele bei Diebeszügen gestohlen05.03.2019 - 07:14Einbruch in der Wörthersee-Ostbucht
Aktuell - Klagenfurt
Einem 53-jährigen Klagenfurter wurde die Brieftasche aus der Manteltasche gestohlen.
Einem 53-jährigen Klagenfurter wurde die Brieftasche aus der Manteltasche gestohlen. © fotolia

Mehr als tausend Euro Gesamtschaden:

Weitere Diebstähle in Einkaufs­märkten

Klagenfurt-Friesach – Wie bereits berichtet, wurden heute Morgen die Handtaschen zweier Pensionistinnen aus deren Einkaufswägen gestohlen. Nun gab die Polizei bekannt, dass es zu drei weiteren ähnlichen Vorfällen gekommen ist. Die Diebstähle wurden in verschiedenen Einkaufsmärkten durchgeführt.

 1 Minuten Lesezeit (120 Wörter)

Bisher unbekannte Täter waren am heutigen Freitag, dem 1. März zwischen 13.00 Uhr und 14.00 Uhr, in zwei Einkaufsmärkten in Klagenfurt am Wörthersee aktiv. In einem der Vorfälle wurde aus der Manteltasche eines 53-jährigen Klagenfurters dessen Brieftasche gestohlen. Beim zweiten Diebstahl wurde eine Brieftasche aus dem Einkaufwagen einer 59-jährigen Frau aus der Gemeinde Keutschach am Wörthersee gestohlen.

Auch im Bezirk St. Veit an der Glan stahl ein bisher unbekannter männlicher Täter in einem Einkaufsmarkt in Friesach aus der Manteltasche einer 67-jährigen Pensionistin die Brieftasche samt Inhalt. Der Gesamtschaden in allen Fällen beträgt mehr als eintausend Euro. Ob ein Zusammenhang zwischen den Diebstählen besteht, ist derzeit noch nicht offiziell bekannt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE