Zum Thema:

24.04.2019 - 15:51Heute Public Viewing im Cine City13.04.2019 - 15:00Rotjacken starten ins Finale11.04.2019 - 12:20Masern-Angst beim EC KAC04.04.2019 - 14:15Ziehen die Rotjacken am Freitag ins Finale?
Sport - Klagenfurt
© KK

Graz 99ers vs. EC-KAC

Rotjacken reisen nach Graz

Graz/Klagenfurt – Gestärkt vom jüngsten Heimerfolg über den HCB Südtirol möchten die Rotjacken am Sonntag auswärts in Graz endlich den ersten Saisonsieg gegen die 99ers einfahren.

 2 Minuten Lesezeit (259 Wörter)

Auch der 51. Spieltag in der Erste Bank Eishockey Liga bringt für den EC-KAC am Sonntagabend (Spielbeginn: 17.30 Uhr) ein Duell mit einem Tabellennachbarn, die Rotjacken gastieren auswärts bei den Graz 99ers. Diese Begegnung wird vor ausverkauftem Haus stattfinden, auch die Fanfahrten ab Klagenfurt, Wien und Villach sind ausgebucht, individuell anreisende KAC-Anhänger können sich Restkarten für den Auswärtssektor noch im Online-Ticketshop der Graz 99ers erwerben. ServusTV überträgt diese Partie als Online-Videostream auf servushockeynight.com, daher entfällt der Live-
Ticker auf kac.at. Zudem berichtet wie üblich auch Radio Kärnten direkt aus Graz.

Comrie-Einsatz fraglich

Beim EC-KAC fehlen unverändert Manuel Geier (verletzt) und Patrick Harand (krank), fraglich ist auch der Einsatz von Adam Comrie, der sich im Samstagtraining verletzte und zu weiterführenden Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht wurde. Die vorerst einzige fixierte Veränderung im Lineup gegenüber dem Freitagspiel ist die Hereinnahme eines zusätzlichen Stürmers, Philipp Kreuzer ersetzt Ramón Schnetzer. Zwischen den Pfosten steht erneut (und heuer zum ersten Mal in einem Auswärtsspiel gegen Graz) Lars Haugen.

Fischer: Wir brennen darauf

„Wir betrachten diese Partie als große Möglichkeit und Chance: Wenn man gegen einen Gegner so oft hintereinander verliert, muss man Veränderungen vornehmen, das haben wir gemacht und wir brennen darauf, zu sehen, wie sich diese auswirken. Unser Fokus liegt insofern viel mehr auf uns selbst denn auf unserem Gegner. Wir wollen eine kompakte Vorstellung abliefern, mehr Physis in unser Spiel bringen, dann wird das eine aufregende und sehenswerte Begegnung“, so KAC-Verteidiger David Fischer.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (6 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE