Zum Thema:

21.08.2019 - 10:07Euregio „Senza Confini“ mit neuer Direktorin21.08.2019 - 07:27Einbruch in Wohnung: Bargeld und Schmuck gestohlen21.08.2019 - 07:13Übersehen: Mit Klein­transporter Motorrad angefahren20.08.2019 - 17:30Älteste Klagen­furterin feiert Ge­burts­tag
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Fotolia 171981490

1.750 Euro Schaden

Angestellte fällt auf Trickanruf herein

Klagenfurt – Ein bisher unbekannter Täter rief am 2. März, nachmittags, in einem Supermarkt in Klagenfurt an, gab sich als Mitarbeiter der Zentrale aus, und forderte eine Angestellte auf, sie solle mehrmals Codes in ein Bezahlsystem eingeben und jeweils mit 250 Euro abrechnen. Die Angestellte ließ sich täuschen und tat dies auch. In Summe entstand so ein Schaden von 1.750 Euro.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (9 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE