Zum Thema:

25.03.2019 - 18:0447 neue Landsleute in Kärnten25.03.2019 - 15:07Saatgut-Schenkfest am Domplatz25.03.2019 - 13:53Auf warme Temperaturen folgte nun der Hagel25.03.2019 - 12:41Erste Defi-Säule am Heuplatz aufgestellt
Leute - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Dieter Kulmer Photography

Sei selbst und bewusst!

Klagenfurt feiert internationalen Frauentag

Klagenfurt – Landesrätin Sara Schaar und Frauenbeauftragte Martina Gabriel laden zum Frauentagsfest unter dem Motto „Sei selbst und bewusst!“ Schaar: „Der Internationale Frauentag ist Anlass, um Errungenschaften zu feiern, aber vor allem, um auf Herausforderungen aufmerksam zu machen.“

 2 Minuten Lesezeit (354 Wörter)

In Berlin ist der Internationale Frauentag seit diesem Jahr ein gesetzlicher Feiertag. In Kärnten wird er zu einem Feiertag gemacht. Am 9. März 2019 lädt das Referat für Frauen und Gleichbehandlung des Landes Kärnten um 19 Uhr zum Fest in den Lakeside Park. Dort wartet auf alle Interessierten ein vielfältiges Programm rund um das Motto: „Sei selbst und bewusst!

Schaar: „Es stehen noch viele Kämpfe bevor“

„Jährlich erinnert uns dieser Tag daran, was sie geleistet haben – Stichwort 100 Jahre Frauenwahlrecht – aber er erinnert auch daran, was noch vor uns liegt. Dafür reicht ein Tag nicht aus“, erklärt LR.in Frauenreferentin Sara Schaar. „Chancengleichheit, Vereinbarkeit, das Schließen der Einkommensschere, Gewaltprävention – die Liste der Problemfelder auf dem Weg zur Gleichstellung von Männern und Frauen kann noch lange weitergeführt werden. Frauen haben stets für ihre Rechte und Chancen gekämpft. Wir möchten sie weiter darin bestärken, denn es stehen noch viele Kämpfe bevor“, so Schaar.

Kostenlose Fast-Coaching

„Am Programm für ‚DAS FEST‘ steht eine Keynote Speech der Autorin, Motivatorin und Trainerin Ilse Grabner zum Thema Selbstbewusstsein, Mut und Umsetzungsvermögen. Im Anschluss daran können sich die Gäste von Expertinnen und Experten in kostenlosen Fast-Coachings beraten lassen. Dafür stehen die Coaches Ingrid Gritschacher, Andrea Krassnig, Christian Pirker und Heinz Ortner bereit“, erklärt Frauenbeauftragte Martina Gabriel.

Schwerpunkt Selbstwertcoaching

Selbstbewusstseins- und Selbstwertcoachings sowie Verhandlungsfähigkeit bilden den diesjährigen Schwerpunkt des Referates für Frauen und Gleichbehandlung. „Wir bemühen uns, ein entsprechendes Kursangebot über die Frauenberatungsstellen anzubieten und planen weitere Kooperationen und Initiativen“, so Gabriel. Außerdem lädt das Referat für Frauen und Gleichbehandlung auch dieses Jahr wieder zu den Frauenfilmtagen. Alle Infos zum kostenlosen Filmvergnügen, das heuer im Zeitraum vom 4. bis 10. März im Volkskino Klagenfurt, im Millino-Kino Millstatt und im Filmstudio Villach veranstaltet wird, finden Sie unter: www.frauen.ktn.gv.at.

DAS FEST

  • 9. März 2019 um 19 Uhr im Lakeside Park, Gebäude B 11, in Klagenfurt
  • Der Eintritt ist frei
  • Anmeldungen bis 5. März 2019 an frauen@ktn.gv.at oder telefonisch unter 050 536 33056
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE