Zum Thema:

25.05.2019 - 17:27Wandern und Früh­shoppen am Dobratsch25.05.2019 - 16:39EC Panaceo VSV ver­pflichtet Danila Karaban25.05.2019 - 15:54Nachbar mit Schreck­schuss­pistole be­droht25.05.2019 - 12:38E-Bike aus Zug gestohlen
Aktuell - Villach
© 5min.at

Beißender Geruch lag in der Luft

Groß­einsatz bei Waschanlage

Villach – Großeinsatz der Feuerwehr bei einer Waschanlage in der Nähe des Villacher Einkaufszentrums VEZ. Gleich mehrere Leser wiesen uns am Dienstagabend, kurz nach 18.30 Uhr, auf die vielen Einsatzfahrzeuge hin. Auch die Polizei war vor Ort. Eine Augenzeugin berichtet von einem beißenden Geruch, der in der Luft lag. Doch der Einsatz war schnell wieder beendet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (100 Wörter)

„Vor Ort stellte sich heraus, dass nach einem technischen Defekt in der elektrischen Anlage Teile bereits zu schmoren begonnen hatten. Durch das schnelle Eingreifen der ersteintreffenden Feuerwehr Fellach konnte ein Brand als auch eine Ausbreitung noch rechtzeitig verhindert werden. Nachdem die Kelag informiert wurde und seitens unserer Feuerwehr keine weiteren Tätigkeiten von Nöten waren, konnten wir schon nach kurzer Zeit wieder von der Einsatzstelle abrücken“, so die FF Vassach.

Im Einsatz stand neben der FF Vassach und der FF Fellach auch die HFW Villach.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (83 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE