Zum Thema:

24.04.2019 - 11:07Jeder sechste googelt seine Nachbarn24.04.2019 - 08:51Ansturm auf Gesundheits­ämter erwartet24.04.2019 - 07:14Sattelzug durchbrach Mittel­leitschiene23.04.2019 - 18:58Villach ist top: Bei Zukunfts­ranking auf Platz 22!
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Totalschaden nach Kollision

Vater und Tochter bei Unfall verletzt

Villach – Am 5. März, gegen 14.10 Uhr, kam es im Stadtgebiet von Villach zu einer Kollision zwischen einem Transporter, gelenkt von einem 30-jährigen slowenischen Staatsbürger, und einem PKW, gelenkt von einem 32-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach. Der 32-Jährige und dessen im PKW mitgefahrene 10 Jahre alte Tochter wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Villach gebracht. An einem Fahrzeug entstand Totalschaden, am anderen schwerer Sachschaden. Ein bei beiden Lenkern durchgeführter Alkotest verlief negativ.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (21 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE