Zum Thema:

19.05.2019 - 17:59Förderung für zwei neue Bauvorhaben in Klagenfurt19.05.2019 - 13:03Brand in Mülldeponie: Sieben Feuerwehren rückten aus19.05.2019 - 10:28Betrunkener verletzte sich bei Einbruch selbst19.05.2019 - 10:17Hund biss tankendem Villacher ins Bein
Politik - Villach & Klagenfurt
Angelobung 2018
Angelobung 2018 © Arno Pusca /Bundesheer

Angelobung für Kärntner Rekruten

„Ich gelobe“

Lendorf/Villach/Klagenfurt – „Ich gelobe“ ertönt es in der Thomas Morgenstern-Arena in der Gemeinde Lendorf, wenn rund 300 Rekruten aus ganz Kärnten am Freitag, dem 8. März 2019, ihr Treuegelöbnis ablegen. Das Militärkommando Kärnten führt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lendorf und dem Hochgebirgsjägerbataillon 26 diese Angelobung durch.

 1 Minuten Lesezeit (182 Wörter)

Die Angelobung ist ein offizieller Akt, bei dem die Rekruten ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich und auf die Demokratie ablegen. Angelobt werden dabei die im Jänner und Februar 2019 bei den Kärntner Verbänden eingerückten Soldaten.

Bei dieser Angelobung vertreten sind Rekruten vom:

  • Pionierbataillon 1 aus der Rohr- und Hensel-Kaserne (Villach),
  • Stabsbataillon 7 aus der Windisch-Kaserne (Klagenfurt),
  • Jägerbataillon 26 aus der Türk-Kaserne (Spittal an der Drau),
  • Versorgungsregiment 1 aus der Hacker-Kaserne (Gratkorn/Steiermark) ,
  • Sanitätslehrkompanie des Sanzentrums Süd aus der Laudon-Kaserne (Klagenfurt),
  • und Dienstbetrieb des Militärkommandos Kärnten aus der Hensel-Kaserne (Klagenfurt).

Die Militärmusik Kärnten, unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberstleutnant Dietmar Pranter, wird den Festakt musikalisch begleiten.

Zur Teilnahme an dieser militärischen Veranstaltung sind alle, insbesondere die Angehörigen der Anzugelobenden, herzlich eingeladen. Für die bei der An- und Abfahrt auftretenden Verkehrsbehinderungen wird um Verständnis ersucht.

Programmablauf:

  • 14.30 Uhr: Totenehrung bei der Gedächtnisstätte der Pfarrkirche St. Peter in Holz
  • 16 Uhr: Feierliche Angelobung der Rekruten in der Thomas Morgenstern-Arena am Sportplatzgelände in der Gemeinde Lendorf
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (28 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (15 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE