Zum Thema:

17.03.2019 - 17:53Arnoldstein: Jugend­streich führte zu Brand­einsatz15.03.2019 - 16:03Traktor­unfall: Ein Jogger ent­deckte den Verletzten15.03.2019 - 10:40Löschwasser­versorgung gesichert!13.03.2019 - 20:45Carport und Thujen­hecke fingen Feuer
Sport - Villach
© KK/privat

FF Augsdorf sichert sich Sieg bei Eisstockturnier

Florianis auf Eis

Velden – Am 2. März wurde das alljährlich stattfindende Veldener Gemeindefeuerwehr-Eisstockturnier in der Eishalle Velden abgehalten. Die kameradschaftliche Verbundenheit steht neben dem sportlichen Ehrgeiz im Mittelpunkt dieser - einst von Kurt Kotz ins Leben gerufenen - Veranstaltung.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (93 Wörter)

Die hoch motivierten Mannschaften kämpften um den Feuerwehr-Gemeindemeistertitel, welcher heuer an die Feuerwehr Augsdorf ging. Zweiter wurde die Mannschaft der FF Velden, Dritter die FF Kerschdorf. Die Feuerwehr St. Egyden mit Kommandant Peter Scharnagl hat als diesjähriger Veranstalter neben den Medaillen auch zahlreiche Sachpreise organisiert. Gemeindefeuerwehrkommandant Manfred Brugger voll des Stolzes über die sportlichen Leistungen inklusive großen Siegeswillen lobte die gute kameradschaftliche Zusammenarbeit der Veldener Feuerwehren bei der Siegerehrung im Gasthaus Jägerwirt und freute sich über die gemeinsamen unbeschwerten Stunden auf Eis, einmal abseits von Unfall- und Brandeinsätzen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (14 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE