Zum Thema:

20.04.2019 - 11:57E-Bike-Fahrer kracht gegen PKW20.04.2019 - 09:0423-Jähriger übergoss sich mit heißem Öl19.04.2019 - 16:25Diebe stahlen drei Elekto-Bikes19.04.2019 - 16:01Telefon­betrug: Dieb gab sich als Chef aus
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© BM Reinhard Odrei (ÖA-Team Klagenfurt-Land)

Fahrzeug überschlug sich

PKW prallt gegen Beton­leitwand

Unterflurtrasse Bettlerkreuz – Am 5. März wurden die Feuerwehren Poggersdorf und Grafenstein um 16.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn (A2) in Fahrtrichtung Wien (bei der Unterflurtrasse Bettlerkreuz) alarmiert. Das berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando Klagenfurt-Land. Eine PKW Lenkerin aus Wolfsberg war gegen eine Betonleitwand geprallt, dabei dürfte sich das Fahrzeug überschlagen haben. Die Lenkerin konnte sich selbstständig aus dem PKW befreien und wurde von der Rettung betreut. Die FF Poggersdorf sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz her und hat ausgelaufene Betriebsmittel gebunden. Unterstützt durch die FF Grafenstein wurde das Fahrzeug auf die Seite gezogen und die Fahrbahn gereinigt. Danach konnte der Verkehr von der Autobahnpolizei wieder freigegeben werden.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (8 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE