Zum Thema:

24.06.2019 - 16:56Dort leben, wo andere ihren Urlaub genießen24.06.2019 - 14:28Nach Großbrand: Feierliche Wieder­eröffnung von 3M23.06.2019 - 20:57Polizisten fanden Handy-Dieb im Park23.06.2019 - 17:58FUGA 300: Teilnehmer radelten vom Gletscher zum Meer
Aktuell - Villach
© fotolia

Kanalsanierung:

Stadt kündigt Verkehrs­behinderungen an

Villach – Noch bis Ende Juni laufen die Arbeiten zur Kanalsanierung in der Rennsteiner Straße und der Kasmanhuberstraße. Daher kann es laut Stadt Villach zu Verkehrsbehinderungen und Sperren kommen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (82 Wörter)

Konkret betroffen sind:

  • Die Rennsteiner Straße ab Unterer Heidenweg bis zum Antoniensteig,
  • die Kasmanhuberstraße von der August-v.-Jaksch-Straße bis zur Heinrich-v.-Türlin-Straße,
  • der Antoniensteig von der Rennsteiner Straße bis Unterer Heidenweg und
  • die Kreuzungsbereiche Rennsteiner Straße mit der August-v.-Jaksch-Straße, der Karl-Wurmb-Straße und der K.-R.-Ghega-Straße.

In diesen Bereichen kann es zu Verkehrsbehinderungen und Sperren kommen, die Anrainerinnen und Anrainer werden davon rechtzeitig in Kenntnis gesetzt, ebenso wird es Umleitungen geben.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (3 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE