Zum Thema:

22.10.2019 - 15:03Nach nur eineinhalb Jahren: Landhaus Papitsch insolvent22.10.2019 - 14:30Baum-Diskussion: Wo soll der Stadionwald nun hin?22.10.2019 - 12:19Bummeln und stöbern: Ursula­markt war absoluter Besucher­magnet22.10.2019 - 10:50Klagenfurt erneut „familien­freundliche Gemeinde“
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Der Klagenfurter musste trotz mehrmaliger Abmahnungen festgenommen werden.
SYMBOLFOTO Der Klagenfurter musste trotz mehrmaliger Abmahnungen festgenommen werden. © BMI, Maria Rennhofer-Elbe

Festgenommen:

Aggressiver Klagenfurter behindert Polizisten

Klagenfurt – Am gestrigen Freitag, dem 8. März, störte ein 47-jähriger Klagenfurter gegen 22 Uhr den Lokalbetrieb einer Klagenfurter Pizzeria. Die verständigten Polizisten mussten einschreiten. Der Klagenfurter verhielt sich aggressiv gegenüber den Polizisten und behinderte die Amtshandlung. Nach mehrmaligen Abmahnungen und Androhung der Anzeigeerstattung musste der Mann festgenommen werden. Er wurde ins Polizeianhaltezentrum gebracht und wird nach Abschluss der Ermittlungen angezeigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 09.03.2019 - 11.36 Uhr
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (16 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE