fbpx

Zum Thema:

12.08.2020 - 13:089.000 Euro Straßen­wert: Cannabis bei neun Villachern sicher­gestellt12.08.2020 - 13:00Jetzt sind sie da: Slowenische Markierungen wurden nach­gerüstet12.08.2020 - 08:15Heuer kein Jubiläum: Prinzen­ball abge­sagt11.08.2020 - 18:30Betrügerin „Alexia“ brachte Villacher dazu, tausende Eu­ro zu „investieren“
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© pixabay.com | picjumbo

Führerscheinabnahme

Villacherin raste mit 95 km/h durch Ortschaft

Bodensdorf/Villach – Am 9. März lenkte eine 22-jährige Villacherin kurz nach 14.30 Uhr einen PKW im Ortsgebiet von Bodensdorf mit einer Geschwindigkeit von 95 km/h (abzüglich der Messtoleranz mit 92/km/h). Die Geschwindigkeit wurde mit einer Laserpistole gemessen. Die Lenkerin wurde anschließend in Steindorf angehalten. Der Führerschein wurde ihr wegen ihres uneinsichtigen Verhaltens an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Sie wird der Behörde angezeigt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (177 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE