ANZEIGE Leute - Villach
Mustafa
Mustafa "Musti" Keceli und die DSG Ledenitzen freuen sich auf eine legendäre Party. © 5min.at
ANZEIGE

DSG Ledenitzen goes crazy

DSG Ledenitzen feiert Megaparty mit Matakustix

Villach – Am kommenden Samstag, den 16. März 2019, ist es soweit. Dann steigt im AUDI-Schauraum von Drive Wiegele Villach die Party des DSG Ledenitzen. Ganz in seinem Element ist dabei Organisator Mustafa "Musti" Keceli, denn: "Mein Stammverein der DSG Ledenitzen liegt mir sehr am Herzen, sowie auch die Nachwuchsspieler. Da möchte ich etwas zurückgeben."

 4 Minuten Lesezeit (577 Wörter) | Änderung am 11.03.2019 - 18.11 Uhr

Hinter der Organisation der „Ledenitzen goes crazy“-Party steht natürlich kein geringerer als Mustafa „Musti“ Keceli. Musti ist in Villach mittlerweile legendär, denn schon so ziemlich jeder dürfte mit ihm den ein oder anderen Tequila oder ein feines Corona-Bierchen im Villacher In-Lokal getrunken haben 🙂 Doch der Fokus liegt bei dieser Feier nicht auf Musti selbst, im Vordergrund steht der Verein DSG Ledenitzen. „Ich war selbst Kicker und mein Stammverein war der DSG Ledenitzen. Jetzt arbeite ich im Verein und im Nachwuchsbereich. Mir liegt der Verein deshalb sehr am Herzen und ich möchte etwas zurückgeben. Es gibt Personen, die seit ich klein war, für den Verein gearbeitet haben und jetzt sich noch immer für ihn engagieren. Es ist ein Stamm da„, schildert Musti Keceli die familiäre Atmosphäre im DSG Ledenitzen.

Mustafa „Musti“ Keceli in seinem Element – der Organisation einer legendären Veranstaltung.

Mustafa „Musti“ Keceli in seinem Element – der Organisation einer legendären Veranstaltung. - © 5min.at

Förderung für die Nachwuchsspieler

Warum organisierst du diese Party? „Für den guten Zweck und für unsere Nachwuchsspieler. Wir sind ein kleiner Ort, aber wir haben knapp 100 Nachwuchskicker zwischen 5 und 16 Jahren in unserem Verein DSG Ledenitzen“, so Musti Keceli. Er selbst hat damals auch in der U6 des Vereins angefangen. Musti Keceli schmunzelt: „Ich habe sehr lange gespielt. Jetzt bin ich zu alt zum Kicken und arbeite ich im Verein aktiv mit.“ Was auch sehr interessant ist die Zusammenstellung der Nachwuchsspieler. „Wir haben auch viele Villacher Kinder und Jugendliche im Verein. Die kommen zu uns nach Ledenitzen um spielen zu können, weil bei uns alles familiär ist“, erzählt Musti Keceli.

Hier bei Drive Wiegele im Audi-Schauraum werden Matakustix auftreten.

Hier bei Drive Wiegele im Audi-Schauraum werden Matakustix auftreten. - © 5min.at

Beeilt euch, die meisten Tickets sind schon verkauft

Passt auf, denn für die „Ledenitzen goes crazy“-Party gibt es nur 500 Karten! „Wir haben eine limitierte Stückzahl und es ist bereits mehr als die Hälfte verkauft„, so Musti Keceli. Doch keine Sorge, falls ihr euch spontan entscheiden wollt. Für die Abendkassa wurden bereits Karten zur Seite gelegt. Hauptact werden Matakustix sein, doch vorher und nachher warten auch noch tolle DJs auf euch. „Ich habe den Sänger von Matakustix kennengelernt. Das ist ein ganz lässiger und bodenständiger Typ“, freut sich der Organisator schon auf den Abend. „Die Party wäre nicht möglich ohne unseren Hauptsponsor Drive Wiegele und alle anderen Förderer“, so Musti Keceli.

DSG Ledenitzen goes crazy

Samstag, 16. März 2019, um 20.00 Uhr

Drive Wiegele – AUDI Schauraum
Handwerksstraße 20
9500 Villach

Tickets: 

Vorverkauf: 25 Euro
Im Drive Wiegele Villach am Infoschalter oder im Salud Mexican Bar-Restaurant Villach an der Theke.

Abendkassa: 30 Euro

Veranstaltung auf Facebook: Hier!

Für Speis und Trank ist gesorgt.

„Der Verein macht das selbst. Ich will nicht so lässig sein und das abgeben. Das wäre nicht der Sinn und Zweck der Veranstaltung. Wir machen das selber und da gehört die Arbeit dazu“, erklärt Musti Keceli. Als Gäste freut euch auf ein tolles Konzert und den DSG Ledenitzen, der euch mit Speis und Trank bewirten wird. Und vielleicht geht sich auch der eine oder andere Tequila mit Musti Keceli aus. 😉

Ihr wollt Matakustix live sehen und den Verein DSG Ledenitzen unterstützen? Dann holt euch noch euer Ticket beim Infoschalter im Drive Wiegele oder in der Salud Mexican Bar-Restaurant an der Theke. 

 

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (252 Reaktionen)
Kommentare laden