Zum Thema:

15.11.2019 - 21:04Betrunkener bedroht Ex-Freundin mit laufendem Winkel­schleifer15.11.2019 - 18:43Geduld gefragt: Es wird wieder kräftig gegraben15.11.2019 - 13:08Fix: In der Innenstadt eröffnet Villachs erste 24h „Ackerbox“15.11.2019 - 10:55Unter Alkohol- & Drogen­einfluss: Mann randalierte und beschimpfte Polizisten
Leute - Villach
Rezepte und Kochvideos der Villacher Powerfrau
Rezepte und Kochvideos der Villacher Powerfrau "Tici" Kaspar sind ab April auch auf der Homepage von Spar zu finden! © Martin Hofmann

Online bloggen, Rezepte und Videos:

Villacherin Tici Kaspar wird neuer Star bei SPAR

Villach – Für Patricia "Tici" Kaspar ist Kochen einfach Leidenschaft pur. Nun darf sie ihr neustes Projekt bekannt geben: Eine langfristige Kooperation mit Spar Österreich, bei welcher sie ihre kreativen Rezepte und Videos online präsentiert.

 3 Minuten Lesezeit (421 Wörter) | Änderung am 13.03.2019 - 15.00 Uhr

Spar hat für die Kunden viel zu bieten: Online kann man Rezepte und Co. finden. Neu mit dabei ist die Villacher Powerfrau und Köchin Tici Kaspar. Im Interview mit 5 Minuten verrät sie uns ein paar Details zu ihrem neuesten Projekt. „Online wird es von mir Rezepte und auch Videos geben“, erzählt uns Tici Kaspar begeistert. Die Kooperation mit Spar ist langfristig angelegt und man wird online mitverfolgen können, was Tici Kaspar allen Spar-Kunden verrät und zeigt.

Ein Produkt aus der Heimat

Besonders erfreut ist sie, dass sie das Projekt mit dem Villacher Fotografen Martin Hofmann gemeinsam vor Ort umsetzen kann. Die Beiden arbeiten schon über ein Jahr gemeinsam in Villach und werden auch für Fotos und Rezepte für SPAR kooperieren. „Es ist für mich einfach eine wunderschöne, kreative Arbeit. Ich freue mich sehr über die Kooperation und bin unglaublich dankbar für diese Möglichkeit“, schließt Kaspar. Die Köchin ist stolz auf ihr neues Projekt, vor allem auch darauf, dass gemeinsam mit dem Fotografen in ihrer Heimat Villach produzieren kann. Rezeptideen von Kaspar sind auf ihrer Homepage zu finden, wo man sich auch über die von der Villacherin angebotenen Kochkurse informieren kann.

Kaspars Werdegang

Tici Kaspar wuchs gemeinsam mit ihren drei Geschwistern im Betrieb ihrer Eltern, dem Restaurant „Urbani Weinstuben“ auf und schon damals wusste sie, dass sie später einmal Köchin werden will! Während ihrer Lehrzeit erhielt sie unter anderem den Preis für die „beste Nachwuchsköchin Österreichs“ und zudem auch die Bronzemedaille bei der Koch Olympiade in Deutschland. Als sie das Fernweh packte, begab sie sich auf eine kulinarische Reise und war unter anderem in Hotels und Restaurants in Salzburg, am Arlberg und in London tätig. Ihr Herz verlor sie aber in Italien bei einem einjährigen Aufenthalt in Rom. Anschließend ging es für Kaspar nach Wien, wo sie Sous-Chefin beim „Adventure Catering“ war.

Zurück zu den Wurzeln

Schließlich zog es sie zurück zu ihren Wurzeln und die Villacherin übernahm die Stelle der Küchenchefin in dem Restaurant, in dem sie aufgewachsen war. Letztendlich konnte sie sich auch ihren Lebenstraum erfüllen und eröffnete „Tici Kaspar am Längsee“ – ein Restaurant mit Feinkostladen, welches sich bereits im ersten Jahr über 87 Falstaff Punkte freuen konnte. Ihr Fokus liegt auf den von ihr angebotenen Kochkursen, die ihr große Freude bereiten. Seit vier Jahren betreibt sie die Kochschule Tici Kaspar im Dan Küchenstudio in Villach (Termine hier).

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (301 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE