Zum Thema:

20.03.2019 - 19:14Leserin geschockt: Horror­preise für Ed Sheeran Tickets20.03.2019 - 18:57Hier kannst du morgen mit einem Gedicht bezahlen20.03.2019 - 16:43Größter Branchentreff für Wirte und Hoteliers20.03.2019 - 14:47Steinmetzbetrieb mit knapp 430.000 Euro überschuldet
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© Fotolia #157270350

Sprayer suchten Baustelle heim

Tausende Euro Schaden durch Graffiti

Klagenfurt – Bisher unbekannte Täter besprühten zwischen dem 9. und 11. März Wände und Böden eines Rohbaus auf einer Baustelle in Klagenfurt. Mehrere besprühte Rohre, die freiliegend installiert werden sollten, müssen ausgetauscht werden. Durch die zahlreichen Graffitis entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro, die genaue Schadenssumme ist noch nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (3 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE