Zum Thema:

24.06.2019 - 16:56Dort leben, wo andere ihren Urlaub genießen24.06.2019 - 14:28Nach Großbrand: Feierliche Wieder­eröffnung von 3M23.06.2019 - 20:57Polizisten fanden Handy-Dieb im Park23.06.2019 - 17:58FUGA 300: Teilnehmer radelten vom Gletscher zum Meer
Wirtschaft - Villach
© KK

Inventar abzugeben - neuer Pächter gefunden

Kaufmann & Kaufmann: alles muss raus!

Villach – Brigitte Kaufmann sperrte im Mai 2018 ihr Restaurant "Kaufmann & Kaufmann" in der Dietrichsteingasse zu. Mittlerweile wurde ein Nachfolger für die Geschäftsfläche gefunden  - ein Irish Pub wird einziehen. Für das Inventar des "alten" Restaurants werden daher neue Besitzer gesucht - es wird einen Flohmarkt geben.

 1 Minuten Lesezeit (159 Wörter)

„Ein Nachfolger zieht in mein ehemaliges Lokal ein“, verkündet Brigitte Kaufmann heute auf der Facebookseite ihres ehemaligen Restaurants „Kaufmann & Kaufmann“. Der neue Pächter – dem Vernehmen nach folgt ein Irish Pub auf das Restaurant – „wird das Innere gründlich verändern.“ Kaufmann: „Ich verkaufe und verschenke deshalb an Kurzentschlossene was halt so da ist. Von Porzellan über Gläser, Tischwäsche, Kredenzen, Kommoden…. es lohnt sich vorbei zu schauen!“

Der Flohmarkt findet von Freitag, 14 Uhr, bis Sonntag statt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (138 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE