Zum Thema:

21.04.2019 - 20:23Quad-Lenker prallte gegen Baum­gruppe20.04.2019 - 20:01Wichtiger Sieg für den KAC!20.04.2019 - 14:18Pensionist um mehr als 20.000 € betrogen20.04.2019 - 11:57E-Bike-Fahrer kracht gegen PKW
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Er musste ins UKH gebracht werden

Zurrband gerissen: Mann stürzt rückwärts von LKW

Klagenfurt – Am 21. März, um 12 Uhr, stellte ein 31-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt Möbel in Klagenfurt zu. Beim Betreten der Ladefläche zog er an einem Zurrband. Dieses riss und der Mann stürzte rückwärts vom LKW. Dabei verletzte er sich unbestimmten Grades und wurde in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (2 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE