Zum Thema:

21.04.2019 - 11:49Feuerwehr rückte aus: Osterhaufen brannte zu früh18.04.2019 - 21:17„Immer noch kein Lebens­zeichen“18.04.2019 - 10:43Kinderlachen erhellt Gemüter im Pflegezentrum17.04.2019 - 21:19Photovoltaik-Mietstrom für Kärnten
Aktuell - Villach
© FF Arnoldstein

14 Feuerwehrleute im Einsatz

Schilfgürtel neben Bahngleis brannte ab

Arnoldstein – Am 21. März, gegen 13.45 Uhr, geriet aus bislang unbekannter Ursache ein Schilfgürtel in Arnoldstein entlang einer doppelgleisigen Bahnstrecke von Neuhaus nach Arnoldstein in Brand. Rund 150 m² des brennenden Schilfgürtels konnten von den FF Arnoldstein und Pöckau mit insgesamt 14 Kräften rasch gelöscht werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (10 Wörter)
ANZEIGE
Einsatzort am Bahngleis

Einsatzort am Bahngleis - © FF Arnoldstein

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (17 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE