Zum Thema:

24.06.2019 - 16:50PKW-Lenkerin kam von Straße ab und krachte gegen Baum24.06.2019 - 08:36Klagenfurter in Dubrovnik tödlich verunglückt23.06.2019 - 20:18Motorrad­fahrer verlor die Kontrolle23.06.2019 - 20:0619-jähriger Ferndorfer flüchtete vor der Polizei
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© FF Moosburg

PKW mit Körperkraft angehoben:

Ersthelfer zeigten vollen Körper­einsatz

Moosburg – Am 22. März, gegen 11.45 Uhr, lenkte eine 77-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt-Land ihren PKW von Moosburg kommend in Richtung Pörtschach, als sie plötzlich das Fahrzeug nach rechts verriss und daraufhin mit einem neben der Fahrbahn stehenden Baum kollidierte. Der PKW kam daraufhin seitlich liegend zum Stillstand. Vorbeikommende Verkehrsteilnehmer und Passanten blieben sofort stehen und hoben mit Körperkraft den PKW auf, um der Lenkerin aus dem PKW zu helfen. Die Lenkerin wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Am PKW entstand Totalschaden. Im Einsatz stand auch die Freiwillige Feuerwehr Moosburg.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (54 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE