Zum Thema:

25.06.2019 - 19:21FPÖ Germ warnt: Lehrkörper stoßen an ihre Grenzen25.06.2019 - 16:56Leberkas-Pepi kommt in die CityArkaden25.06.2019 - 09:07Klagenfurter Neurotag findet erneut statt25.06.2019 - 07:33Gönn dir ein Glas, beim Biowein­festival 2019
Sport - Klagenfurt
© 5min.at

Am Freitag gegen den FC Juniors OÖ

Gratis zum nächsten Heimspiel der Austria

Klagenfurt – Die Austria Klagenfurt will neue Fans ins Stadion locken und verlangt dafür zum zweiten Mal in der Rückrunde keinen Eintritt. Wann? Zum Heimspiel gegen den FC Juniors OÖ am Freitag.

 2 Minuten Lesezeit (261 Wörter)

„CSE Clean Solution wird mit ecobug Sponsor of the Day und knüpft an die vorangegangenen Aktionen von Home United an. Für die Fans bedeutet das: Freier Eintritt ins Stadion zur Partie gegen den FC Juniors OÖ (Freitag, 19.10 Uhr, Wörthersee-Stadion). Aus der Sponsoringsumme werden auch unmittelbar Mittel für die Jugendabteilung zur Verfügung gestellt“, schreibt die Austria in einer Aussendung.

Zuschauerschnitt soll erhöht werden

„Ich freue mich sehr, dass wir das Spiel am Freitag mit CSE Clean Solution einen Sponsor gefunden haben, der es uns ermöglicht, allen Fans erneut freien Eintritt anzubieten. Wir hoffen natürlich alle hier, dass wir an die wirklich tolle Stimmung vom Spiel gegen Wattens anknüpfen und die Erfolgsstory #klagenfurtkommt gemeinsam weiterschreiben“, kommentiert Präsident Ivica Peric, der seit vergangener Woche im Amt ist. Unternehmenspartner für den Verein zu gewinnen und den Zuschauerschnitt zu erhöhen, gehören neben der Stärkung der Jugend und Nachwuchsabteilung zu den vorrangigen Punkten auf Perics Agenda.

Der Fußball als Marketingplattform

„Wir sind ein aufstrebendes, innovatives Unternehmen und bieten umweltfreundliche Lösungen im Bereich Reinigung und Abfall an. Unser Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad unserer Marke ecobug zu steigern. Mit der Austria Klagenfurt haben wir den perfekten Partner dafür gefunden. Die positive Stimmung, die rund um den Klub wahrgenommen wird, möchten wir für unser Sponsoring nutzen und weitertragen. Es freut uns, wenn wir mit unserem Engagement einen Beitrag für eine erfolgreiche Zukunft der Austria Klagenfurt leisten können“, erklärt Alexander Weiß, Geschäftsführer von CSE Clean Solution.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (72 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE