Zum Thema:

26.06.2019 - 19:30Teures E-Bike bei Veldner Strand­bad gestohlen26.06.2019 - 15:16STW Klagenfurt: Index­an­passungen un­um­gänglich26.06.2019 - 14:31So geht’s – Einfach und schnell zum Ed Sheeran Konzert26.06.2019 - 11:38Termin für Rammstein-Konzert in Klagenfurt fix!
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Weiteres Mobiltelefon sichergestellt

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Klagenfurt – Am 28. März 2019 wurde ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Klagenfurt gegen 9.20 Uhr dabei ertappt, wie er in den Verkaufsräumlichkeiten einer Firma in Klagenfurt zwei Mobiltelefone stahl.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter)

Der Tatverdächtige versuchte noch zu flüchten, wurde aber vom 48-jährigen Opfer bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Zuvor legte er die gestohlenen Mobiltelefone noch auf einen im Firmenbereich abgestellten PKW. Die Beamten konnten die Mobiltelefone sicherstellen und in weiterer Folge wieder dem rechtmäßigen Besitzer aushändigen.

Im Jänner gestohlenes Handy sichergestellt

Bei einer durch die Beamten durchgeführten Personendurchsuchung konnte ein weiteres Mobiltelefon sichergestellt werden, welches im Jänner in einem öffentlichen Gebäude in Klagenfurt gestohlen wurde und zur Fahndung ausgeschrieben war. Der Verdächtige machte keine Angaben zur Herkunft des Mobiltelefons, er wird von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (29 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE