fbpx

Zum Thema:

17.02.2020 - 15:25Zum Lüften offen gelassen: Unbekannte brachen durch Haustüre ein17.02.2020 - 09:46Tresor und Bargeld aus Hotelbetrieb gestohlen14.02.2020 - 19:26Einbruch in Reihen­haus: Täter ließen Schmuck mit­gehen14.02.2020 - 19:18Einbrecher durch­wühlten Klagen­furter Wohnung
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Fotolia 181629504

Bargeld gestohlen:

Einbruch: Mit Winkel­schleifer einen Tresor auf­geschnitten

Poggersdorf – Waren die Panzerknacker in Poggersdorf unterwegs? In der Nacht auf Freitag, den 29. März 2019, drangen unbekannte Täter in das Büro eines Lebensmittelgeschäftes. Mit einem Winkelschleifer schnitten sie einen Standtresor auf und stahlen das darin enthaltene Bargeld. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (54 Wörter)

In der Nacht auf Freitag, den 29. März 2019, drangen unbekannte Täter in das Büro eines Lebensmittelgeschäftes in der Gemeinde Poggersdorf, Bezirk Klagenfurt,  ein. Dort durchsuchten sie die Räumlichkeiten, schnitten mit einem Winkelschleifer einen Standtresor auf und stahlen daraus das Bargeld. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt mehrere Tausend Euro.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (13 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE