Zum Thema:

13.04.2019 - 15:00Rotjacken starten ins Finale11.04.2019 - 12:20Masern-Angst beim EC KAC04.04.2019 - 14:15Ziehen die Rotjacken am Freitag ins Finale?01.04.2019 - 21:04Legen die Rotjacken nach?
Sport - Klagenfurt
© PSR/EC-KAC/Kuess

EC-KAC vs. Graz 99ers

Rotjacken wollen im Heimspiel nachlegen

Klagenfurt – Mit einer 1:0-Serienführung im Rücken empfängt der EC-KAC am Sonntagabend (19.15 Uhr) die Graz 99ers zum zweiten Halbfinalspiel in Klagenfurt.

 1 Minuten Lesezeit (219 Wörter)

Der EC-KAC empfängt die Graz 99ers am Sonntagabend zu ungewohnter Zeit (Spielbeginn: 19.15 Uhr) zum ersten auf Klagenfurter Eis ausgetragenen Semifinalduell. Diese Begegnung überträgt Sky Sport Austria live, auch das Kärntner Eishockeymagazin von Radio Kärnten und der Live-Ticker auf kac.at berichten direkt aus der Stadthalle. Durchgehend im Online-Ticketshop des EC-KAC sowie am Spieltag ab 17.45 Uhr an der Abendkassa sind noch rund 550 Stehplätze für diese Partie erhältlich.

Gartner zurück im Mannschaftstraining

Bei den Rotjacken sind gegenüber dem ersten Halbfinalspiel keine weitreichenden Veränderungen im Lineup zu erwarten: Die Liste verletzter bzw. angeschlagener Spieler (Manuel Geier, Marco Richter, Johannes Bischofberger, Robin Gartner) wird sich um maximal einen Namen verkürzen: Robin Gartner kehrte unter der Woche ins Mannschaftstraining zurück, ob er am Sonntag bereits wieder eingesetzt werden kann, entscheidet sich nach dem Morning Skate am Spieltag endgültig.

Haugen: Freuen uns auf erstes Heimspiel im Halbfinale

„Der Serienauftakt war ein anstrengendes, schwieriges Spiel, in dem wir als Mannschaft aber vieles richtig gemacht haben. Natürlich gibt es Bereiche, in denen wir uns noch verbessern können und werden, aber wir sind eine kompakte und geschlossene Einheit, das steht fest. Jetzt freuen wir uns auf das erste Heimspiel im Halbfinale in einer vollen und stimmungsgeschwängerten Stadthalle“, so KAC-Torhüter Lars Haugen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (11 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE