fbpx

Zum Thema:

20.01.2020 - 21:27For Forrest Prozess geht weiter: Platz­miete für Bäume nicht bezahlt20.01.2020 - 13:06Gesperrte Eisflächen AUF KEINEN FALL betreten!19.01.2020 - 19:45Die Rotjacken ver­lieren mit 4:1 gegen die Bullen von Salz­burg19.01.2020 - 19:01Gut besucht: 21.500 BesucherInnen auf der Agrarmesse
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min

Kollision

Skiunfall: Klagenfurter schwer verletzt

Koralpe – Zu einem Schikollisionsunfall zwischen einem 59-jährigen Schifahrer aus dem Bezirk Klagenfurt und einem 57 Jahre alten Schifahrer aus dem Bezirk Wolfsberg kam es am 30. März, nachmittags, im Schigebiet Koralpe. Dabei erlitt der 59-jährige eine schwere Verletzung und musste nach Erstversorgung von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht werden.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (5 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE