fbpx

Zum Thema:

27.05.2020 - 09:47Veruntreuung: „Wie konnten 276 Transaktionen unbemerkt bleiben?“27.05.2020 - 07:50Krass: Grell ver­färbter Bach sorgt für Auf­regung27.05.2020 - 07:02Alkoholisierter 20-Jähriger schlug gegen Streifen­wagen26.05.2020 - 19:57Unbekannte stahlen teure Fahrräder aus Garage
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
Das E-Bike war an einer Laterne mit einem Fahrradschloss versperrt abgestellt worden.
SYMBOLFOTO Das E-Bike war an einer Laterne mit einem Fahrradschloss versperrt abgestellt worden. © KK

1.500 Euro Schaden:

Teures E-Bike in Klagenfurt gestohlen

Klagenfurt – Ein bisher unbekannter Täter stahl am Samstag, dem 30. März, in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 15.30 Uhr, ein in der Klagenfurter Innenstadt versperrt abgestelltes E-Bike der Marke KTM Macina Force Bosch CX 400WH. Der Schaden für den Besitzer beträgt rund 1.500 Euro.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (20 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE