Zum Thema:

14.06.2019 - 17:57DSG Ledenitzen: Hier rollt der Fußball seit 55 Jahren11.06.2019 - 19:25WAC muss Heim­spiele in Graz aus­tragen07.06.2019 - 18:5190 Kinder kickten um den Titel06.06.2019 - 20:40Dieser Platzwart bringt den Ball ins Rollen
Sport - Villach
Die Nachwuchskicker des VSV konnten in den Kategorien U8 und U10 tolle Plätze belegen und sogar den ersten Platz in der Kategorie U11 erzielen.
Die Nachwuchskicker des VSV konnten in den Kategorien U8 und U10 tolle Plätze belegen und sogar den ersten Platz in der Kategorie U11 erzielen. © Stadtmarketing Villach/Kohlmayer

500 Kicker, über 1.000 Zuseher:

Große Erfolge beim 1. VSV Talente Cup

Villach-Lind – Ausgewählte "Top Teams" aus ganz Kärnten stellten am vergangenen Wochenende ihr Können beim ersten "Blau-Weißen Talente Cup" im Stadion Lind unter Beweis. Die Erfolge der Nachwuchs-Spieler können sich sehen lassen.

 1 Minuten Lesezeit (121 Wörter) | Änderung am 01.04.2019 - 08.43 Uhr

Über 1.000 Zuseher feuerten die Nachwuchsspieler bei den Qualitätsspielen des 1. VSV Talente Cup 2019 am Wochenende im Stadion Villach Lind an. 500 Jungkicker jagten in den Kategorien U8 – U11 dem runden Leder nach.

VSV feierte große Erfolge

Im breiten Teilnehmerfeld von Slowenien über die Steiermark bis nach Oberösterreich konnte der VSV auch tolle heimische Erfolge feiern. In der Kategorie U8 erzielten der VSV den 3. Platz, den 2. Platz sicherten sich die Villacher in der Kategorie U10 und in der Kategorie U11 konnte sogar der 1. Platz erzielt werden.

Die Vizebürgermeisterin der Stadt Villach Petra Oberrauner führte die Siegerehrung durch und überbrachte die besten Grüße von Bürgermeister Günther Albel, DI Andreas Sucher, und die des Landeshauptmannes Peter Kaiser.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (13 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE