Zum Thema:

22.05.2019 - 22:0015-jähriger Mopedlenker verletzt22.05.2019 - 19:59Schloss auf­gezwickt und E-Bike gestohlen22.05.2019 - 19:28Romantische Oper wird Villacher Pu­blikum ver­zaubern22.05.2019 - 16:37Stadt Villach prä­sentiert sich im Burgen­land
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© ÖRK/Kellner Thomas

Auch eine 24-Jährige musste ins LKH Villach

Unfall: Pensionist schwer verletzt

Treffen – Am 3. April, um 14.30 Uhr, bog ein 78-jähriger Pensionist aus Villach mit seinem PKW in der Gemeinde Treffen von einer Hauseinfahrt in die Millstätterstraße ein und übersah dabei den auf dieser Straße fahrenden PKW einer 24-jährigen Villacherin. Es kam zur rechtwinkeligen Kollision, wobei der Pensionist schwere und die Frau Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Beide wurden nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins LKH Villach gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. 20 Mann der FF Treffen und Winklern standen im Berge- und Reinigungseinsatz.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (29 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE