Zum Thema:

23.04.2019 - 12:59Girls´ Day beim Bundesheer23.04.2019 - 11:53Villacher Innen­stadt erblüht23.04.2019 - 10:51Millionen&shyinvestitionen in Wohnen, Jobs und Infrastruktur22.04.2019 - 21:08Candolini: Beliebtes Innen­stadt-Lokal schließt
Wirtschaft - Villach
Blumengeschäft am Zentralfriedhof
Blumengeschäft am Zentralfriedhof © Karin Wernig

Neue Pächter gesucht

Freies Geschäft am Friedhofs­eingang zu vergeben

Villach – Die Stadt Villach sucht eine neue Pächterin oder einen neuen Pächter für das kleine Blumengeschäft am Haupteingang des Zentralfriedhofes an der St. Magdalener Straße. Bewerbungen sind noch bis Ende April möglich.

 1 Minuten Lesezeit (152 Wörter)

„Aufgrund einer rein persönlichen Entscheidung der bisherigen Unternehmerin, die für ihre besonders kreativen Blumenarrangements bekannt ist, vergeben wir das Geschäftslokal jetzt neu“, sagt die zuständige Referentin Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner. Das 34 quadratmeter große Lokal wird in erster Linie für den Verkauf von Blumen und Kerzen genutzt.

ANZEIGE
Blumengeschäft von innen

Blumengeschäft von innen - © Karin Wernig

„Es gibt hier zusätzlich Lagerräume und auch die Ausstellungsfläche vor dem Geschäft ist gut und attraktiv zu nützen“, sagt Oberrauner. Die unternehmerische Entscheidung sei nicht an der Frequenz gelegen, sowohl FriedhofsbesucherInnen als auch Laufkundschaft nutzen das Angebot hier gern.

Bewerben sollte man sich bis zum 30. April, dann könnte die neue Verpachtung am 1. Juni beginnen. Nähere Hinweise findet ihr auf der Homepage.

Kontaktdaten:

Stadt Villach – Friedhöfe

St. Johanner Straße 20, 9500 Villach
Telefon: 04242 205-6519
Email: walburga.pichler@villach.at

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (32 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE