Zum Thema:

25.06.2019 - 08:21Jahreswunsch von Frau Frida Wallnöfer erfüllt!20.06.2019 - 09:40Beständiger Familien­betrieb feierte Jubiläum16.06.2019 - 09:24Platz 2 für Kindergarten Bad Bleiberg10.06.2019 - 10:22Nach 70-Jahren: Klassentreffen in Bad Bleiberg
Leute - Villach
Für einen perfekten und erfolgreichen Auftritt wurde Mario Auer ein neues Wettkampfoutfit zur Verfügung gestellt.
Für einen perfekten und erfolgreichen Auftritt wurde Mario Auer ein neues Wettkampfoutfit zur Verfügung gestellt. © MG Bad Bleiberg

Perfekt gestylt:

Auer startet in neuem Look in die Wett­kampf­saison

Bad Bleiberg – Für das Aushängeschild des Hochtales in den Sportarten Bankdrücken und Kraftdreikampf, den gebürtigen Bad Bleiberger Mario Auer, steht der Beginn der neuen Wettkampfsaison mit den österreichischen Meisterschaften in Bruck an der Mur vor der Tür. Für einen perfekten und erfolgreichen Auftritt wurde ihm nun ein neues Wettkampfoutfit zur Verfügung gestellt.

 1 Minuten Lesezeit (181 Wörter) | Änderung am 06.04.2019 - 09.23 Uhr

Damit der bereits zweifache Welt-, dreifache Europa- und 20-fache Staatsmeister, Mario Auer, seine Auftritte bei den österreichischen Meisterschaften in Bruck an der Mur (Steiermark) in einem zeitgemäßen Outfit absolvieren kann, stellten ihm unter anderen die Sponsoren Geckobrand – Christian Tschachler, dem die Lieferung und der Aufdruck oblag , Gasthaus Wirnsperger und Marktgemeinde Bad Bleiberg kürzlich ein neues Wettkampfoutfit zur Verfügung.

Sohn Nico tritt in Fußstapfen

Der Sohn des „Bad Bleiberger Herkules“, der erst 17 Jahre alte Nico Auer, möchte nun in die Fußstapfen seines großen Vorbildes und Vaters Mario treten Auch er  wird in Bruck an der Mur in der Teenagerklasse an seinem ersten Wettkampf teilnehmen. Weitere Saisonhighlights für die beiden Kraftsportler stehen danach in St. Pölten und insbesondere im Oktober bei der WM in Chicago, in den USA an.

„Ich wünsche den beiden „Auers“ eine sportlich erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison, die mit zahlreichen Podestplätzen und Medaillengewinnen verbunden sein möge!“, so Bad Bleibergs Bürgermeister Christian Hecher. Auch wir wünschen Vater und Sohn viel Erfolg bei den Meisterschaften!

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (30 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE