fbpx

Zum Thema:

25.05.2020 - 11:5865-Jähriger raste mit 122 km/h durch Brückl25.05.2020 - 05:50Familie schlug auf Polizisten ein: Zwei Beamte verletzt22.05.2020 - 14:19Zu wenig Gäste: Zwei Rast­stätten müssen vorerst wieder schließen21.05.2020 - 21:35Polizei lässt die GTI-Fans auch heuer nicht unbeaufsichtigt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © BMI/Egon Weissheimer

Fälschung fliegt bei Kontrolle auf:

Gefälschter Führer­schein per Internet bestellt

Arnoldstein – Am 5. April 2019 gegen 15.30 Uhr wurde ein 40-jähriger polnischer Staatsangehöriger auf der Südautobahn beim Kontrollplatz in Arnoldstein, Bezirk Villach, als Lenker eines PKW einer Kontrolle unterzogen. Der Lenker wies sich mit einem gefälschten polnischen Führerschein aus. Er gab an, dass er diesen Führerschein in Polen per Internet bestellt habe. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Lenker wird der Staatsanwaltschaft und der Behörde angezeigt.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (47 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE