Zum Thema:

19.04.2019 - 19:20Brauchtum in Villach: Hier brennen Oster­feuer19.04.2019 - 18:43Völkendorfer Straße wird sicherer und barrierefrei19.04.2019 - 18:34Technische Störung: 2000 Haushalte ohne Strom19.04.2019 - 18:08Neu in Villach: Beauty-Partys und Regenbogen­solarium
Leute - Villach
Feinste Kulinarik sowie viel Spiel und Spaß für Kinder am neu gestaltete Villacher Ostermarkt. Am Bild Karl Ilgenfritz mit Bürgermeister Günther Albel inmitten des Villacher Osterhasen-Pärchens.
Feinste Kulinarik sowie viel Spiel und Spaß für Kinder am neu gestaltete Villacher Ostermarkt. Am Bild Karl Ilgenfritz mit Bürgermeister Günther Albel inmitten des Villacher Osterhasen-Pärchens. © Stadtmarketing Villach

Täglich bis Karsamstag:

Villacher Ostermarkt ist eröffnet!

Villach – Endlich ist es soweit: der traditionelle Ostermarkt wurde am heutigen Samstag, dem 6. April, eröffnet. Unter dem Motto: "Feinste Kulinarik sowie viel Spiel und Spaß für Kinder", wird das Verweilen, Gustieren und Shoppen in der City zum echten Frühlingserlebnis!

 2 Minuten Lesezeit (303 Wörter)

Von heute, Samstag, 6., bis Karsamstag, 20. April, stimmt der traditionelle Ostermarkt auf das große Frühlings- und Kirchenfest ein. „Rund 25 Marktstandler präsentieren um die Stadthauptpfarrkirche und auf dem Hauptplatz ihre Produkte. Ein bunter Mix erwartet die Besucherinnen und Besucher – Osterschinken, Würstel und Reindling für die Osterjause, aber auch dekorative Osterkerzen, Weihkorbdecken, Holzspielwaren, Seifenerzeugnisse und Töpfereien werden angeboten.

„Der Hauptplatz wird heuer erstmals intensiv miteingebunden. Es gibt neue, zusätzliche Marktstände sowie ein buntes und umfassendes Familien- und Kinderprogramm“, sagt Bürgermeister Günther Albel. Mit dabei ist heuer auch Karl Ilgenfritz sen. mit dem von ihm gegründeten Verein „g`schmackig, typisch, urig“. Ebenso gibt es auch Süßes für alle Nachkatzen: Die Traditions-Konditorei Kosta bietet am Hauptplatz ihre süßen Versuchungen, wie beispielsweise Schoko-Ostereier oder Schoko-Osterhasen, an.

ANZEIGE
Eröffnung des Villacher Ostermarktes: Bürgermeister Günther Albel und Stadtmarketing-Aufsichtsratsvorsitzender Hubert Marko eröffneten den Ostermarkt gemeinsam mit einigen Ausstellern.

Eröffnung des Villacher Ostermarktes: Bürgermeister Günther Albel und Stadtmarketing-Aufsichtsratsvorsitzender Hubert Marko eröffneten den Ostermarkt gemeinsam mit einigen Ausstellern. - © Stadtmarketing Villach

Buntes Programm für Familien

Auf die kleinsten Gäste warten rund um den Ostermarkt 2019 wieder besondere Highlights. Die Kindereisenbahn dreht wieder auf dem Rathausplatz ihre Runden und am Hautplatz gibt es Ponyreiten, Streichelzoo, Trampolin, Hüpfburg und ein Karussell. Heuer neu ist auch das Riesen-Osterei am Hauptplatz, das bereits jetzt ein beliebter Fotopoint ist.

Öffnungszeiten:

Ostermarkt:

Der Villacher Ostermarkt hat täglich im Zeitraum von 6. bis 20 April von 10.00 bis 19.00 Uhr und am Karsamstag bis 14 Uhr geöffnet und freut sich auf zahlreiche Besucher.

Kinderveranstaltungen:

Rathausplatz:

  • Kinderzug: täglich, 10.00 bis 18.00 Uhr

Hauptplatz:

  • Kinderbereich mit Karussell, Trampolin und Hüpfburg: täglich, 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Ponyreiten: täglich, 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Streichelzoo: 7., 11., 12., 15.-17.April, jeweils von 14 bis 18.00 Uhr
  • Neu: Riesen-Osterei als Fotopoint am Rathausplatz
  • Konzerte und Musikdarbietungen, von Jazz bis Rock
  • Zwei Osterhasen sorgen für ein lustiges Kinderprogramm

 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (133 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE