Zum Thema:

20.04.2019 - 11:57E-Bike-Fahrer kracht gegen PKW20.04.2019 - 09:0423-Jähriger übergoss sich mit heißem Öl19.04.2019 - 16:25Diebe stahlen drei Elekto-Bikes19.04.2019 - 16:01Telefon­betrug: Dieb gab sich als Chef aus
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

Ersatzbus bringt Passagiere nach Wien:

Aufgrund tech­nischer Pro­bleme: AUA-Flug ge­strichen

Klagenfurt – Anstelle eines Flugzeuges musste die AUA den Fluggästen für einen "Flug" von Klagenfurt nach Wien heute, am 6. April 2019, ein etwas anderes Fahrzeug zur Verfügung stellen. "Fehlen hier nicht die Flügel?", fragt sich ein Kunde über Facebook. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (103 Wörter)

Heute, am 6. April 2019, musste die AUA erneut einen Flug streichen. Laut der Webseite FlightStats war der 11.20 Uhr Flug von Klagenfurt nach Wien betroffen. Grund dafür soll laut Medienberichten ein technisches Problem mit der Hydraulik des Flugzeuges gewesen sein. Für die 40 Passagiere wurde ein Ersatzbus zur Verfügung gestellt.

Passagiere nehmen es mit Humor

Die „Flug“-Gäste nahmen es mit Humor. „Fehlen hier nicht die Flügel?“, fragt zum Beispiel einer der Passagiere auf der Facebook Fanpage der AUA. Mit dabei ein Bild des Busses, der die Fahrgäste von Klagenfurt nach Wien gebracht hat.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (41 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE