Zum Thema:

22.04.2019 - 15:44Scheiben ein­geschlagen und PKW durch­sucht21.04.2019 - 14:1487-jähriger Klagenfurter in Frontal-Crash verwickelt20.04.2019 - 14:55Zeugen gesucht: PKW zum zweiten Mal beschädigt19.04.2019 - 16:1216-jährige Moped­lenkerin stürzte nach Vollbremsung
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Mit Rettung ins UKH

Beim Ausparken: PKW-Lenker übersah 83-Jährige

Klagenfurt am Wörthersee – Heute, gegen 12 Uhr, fuhr ein 42-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem PKW rückwärts aus einer Parklücke. Dabei übersah er eine 83-jährige Fußgängerin die hinter dem Fahrzeug vorbei gehen wollte. Die Frau kam aufgrund der Kollision mit dem PKW zu Sturz. Sie wurde nach Erstversorgung vor Ort mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Klagenfurt eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest verlief negativ.

 Kurzmeldung
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (3 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE