Zum Thema:

20.07.2019 - 21:18In Wohnhaus: Mehrere tausend Euro aus Tresor gestohlen20.07.2019 - 18:08250 Jahre alte Schnitzerei aus Bild­stock­kapelle ge­stohlen19.07.2019 - 19:50Dreiste Tankwartin stahl Geld aus gefundener Brieftasche19.07.2019 - 15:18Rucksäcke inklusive Bargeld aus Firmen­fahrzeug gestohlen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Fotolia 83717786

Diebesgut und Cannabis sichergestellt:

Nach Dieb­stahl beim Juwelier: Flucht­versuch mit dem Fahrrad

Villach – Am Donnerstag, den 11. April 2019, vormittags, stahl eine 17-jährige Jugendliche aus Hermagor im Beisein ihres 24-jährigen Komplizen aus Villach in einem Juweliergeschäft in Villach eine Goldkette im Verkaufswert von mehr als  2.000 Euro. Anschließend flüchteten die beiden mit dem Fahrrad. Kurze Zeit später konnte das Diebespaar geschnappt werden. Neben der Goldkette wurde weiteres Diebesgut sowie Cannabis sichergestellt.

 1 Minuten Lesezeit (148 Wörter) | Änderung am 11.04.2019 - 18.02 Uhr

Am Donnerstag, den 11. April 2019, vormittags, stahl eine 17-jährige Jugendliche aus Hermagor im Beisein ihres 24-jährigen Komplizen aus Villach in einem Juweliergeschäft in Villach eine Goldkette im Verkaufswert von mehr als  2.000 Euro. Anschließend flüchteten die beiden mit einem Fahrrad.  Das Diebespaar konnte jedoch im Zuge einer Fahndung kurze Zeit später an verschiedenen Orten angehalten werden. Die gestohlene Goldkette, die zuvor von der 17-Jährigen weggeworfen wurde, konnte glücklicherweise wieder aufgefunden und dem Juwelier übergeben werden.

Weiteres Diebesgut und Cannabis sichergestellt

Bei der Kontrolle des 24-jährigen Villachers wurden in weiterer Folge Bekleidungsgegenstände, Schmuck und sonstiges Diebesgut von einem weiteren Diebstahl, der kurz zuvor in einem Einkaufszentrum verübt wurde, sichergestellt. Im Zuge der weiteren Ermittlungen wurden bei einer Durchsuchung der Wohnung des Villachers insgesamt sieben Cannabispflanzen mit Zubehör zur Aufzucht sichergestellt.Nach Abschluss der Erhebungen werden die Täter angezeigt

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (38 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE