Zum Thema:

20.04.2019 - 20:01Wichtiger Sieg für den KAC!20.04.2019 - 14:18Pensionist um mehr als 20.000 € betrogen20.04.2019 - 11:57E-Bike-Fahrer kracht gegen PKW20.04.2019 - 09:0423-Jähriger übergoss sich mit heißem Öl
Aktuell - Klagenfurt
Umleitungen: Florian-Gröger-Straße bis Dezember gesperrt
SYMBOLFOTO Umleitungen: Florian-Gröger-Straße bis Dezember gesperrt © 5min.at

Straßensperre wegen Bauarbeiten

Florian-Gröger-Straße gesperrt

Klagenfurt – Ab Montag, 15. April, wird die Florian-Gröger-Straße wegen Bauarbeiten zwischen der St. Ruprechter Straße und der Rosentaler Straße für den gesamten Verkehr gesperrt. Es kann zu Verzögerungen kommen. Buslinien werden umgeleitet.

 1 Minuten Lesezeit (135 Wörter)

Ab Montag, 15. April, wird die Florian-Gröger-Straße zwischen der St. Ruprechter
Straße und der Rosentaler Straße für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund dafür sind
Grabungsarbeiten des Magistrates für die Sanierung des Kanalnetzes. Die Bauarbeiten
sind bis 20. Dezember geplant.

Umleitungen der Stadtbusse

Während der gesamten Bauarbeiten fahren die Linien 60 und 90 der Klagenfurter Stadtbusse ab dem Viktringer Ring über die Rosentaler Straße in die Ankershofenstraße – ebenso in Richtung Heiligengeistplatz. Die Haltestellen „Messe West“ und „August-Jaksch-Straße“ in der Rosentaler Straße sowie stadtauswärts die Haltestelle „Richard-Wagner-Straße“ werden als Ersatzhaltestellen bedient. Für die Haltestelle „Messe West“ stadtauswärts wird nach der Kreuzung in der Ankershofenstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Haltestellen „Bürgerheim“ und „Messe Ost“ werden von den Linien 60 und 90 der Klagenfurter Stadtbusse nicht bedient.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (32 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE