fbpx

Zum Thema:

11.02.2020 - 15:34Angebrannte Speisen: Ein­satz in Lands­kroner Mehr­parteien­haus28.01.2020 - 07:03Nachbarn & Rauchmelder verhinderten Küchenbrand27.01.2020 - 22:38Feuerwehr Großaufgebot vor Mehrparteienhaus in Landskron26.01.2020 - 09:04Betretungs- und Annäherungs­verbot nach Auseinander­setzung
Sport - Villach
Die Carinthian Eagles starten mit Power in das Heimspiel.
Die Carinthian Eagles starten mit Power in das Heimspiel. © Carinthian Eagles Villach

Carinthian Eagles sind siegessicher

Jungadler wollen Festung einnehmen

Landskron – Footballfans aufgepasst: Morgen, am 14. April um 15.30 Uhr startet für die Carinthian Eagles das zweite Heimspiel der Saison.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (101 Wörter) | Änderung am 13.04.2019 - 19.24 Uhr

Nach dem entäuschenden Saisonauftakt gegen die Pinzgau Celtics konnten unsere Jungadler das Auswärtsspiel bei den höher eingeschätzten Gmunden Rams mit 21:07 gewinnen. Jetzt kommt der Aufsteiger aus Tirol, welcher sein erstes Spiel gegen den Gruppenfavoriten, die Schwaz Hammers nur mit 07:21, nach Halbzeitführung, knapp verloren hat. Für unsere junge Villacher Mannschaft geht es nun darum mit einem Sieg über die Warriors den Anschluss an die Tabellenspitze herzustellen und das Stadion in Landskron als unüberwindbare Festung zurückzuerobern.

Die Jungadler hoffen wie immer auf coole Spiele und freuen sich auf die Unterstützung durch die Eagles Family.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (21 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE