Zum Thema:

Leute
Debatte
© HBO/Helen Sloan

Game of Thrones

Was denkt ihr: Wer sitzt am Eisernen Thron?

Kärnten – Morgen startet die finale Staffel von Game of Thrones - ein Ereignis, das von Fans auf der ganzen Welt sehnlichst erwartet und gleichzeitig gefürchtet wird. Denn für eines ist die Serie ganz besonders bekannt: Auch Hauptcharaktere sind hier nicht sicher vor dem Tod. Was glaubt ihr: Wer wird am Ende auf dem Eisernen Thron sitzen? 

 3 Minuten Lesezeit (432 Wörter)

Die finale Schlacht um den Eisernen Thron beginnt: Morgen, am 15. April, startet nämlich die letzte Staffel des Serienhits Game of Thrones. Acht Jahre lang haben Fans auf der ganzen Welt mitgefiebert und um das Schicksal ihrer Lieblingscharaktere gebangt. Jetzt geht die Serie bald zu Ende – und das mit einem epischen Finale.

Die Schlacht um Winterfell

Beginnen wird die erste Folge in Winterfell. Dort treffen die Stark Geschwister erstmals auf Daenerys und auch auf einige freudige Wiedersehen dürfen sich die Fans freuen. Unter anderem wird in einem der Trailer das sehnlichst erwartete Aufeinandertreffen von Jon und Arya angekündigt. Im Verlauf der letzten Staffel treten die geliebten Charaktere der Häuser Stark, Lannister und Targaryen gegen die Bedrohung aus dem Norden, den Nachtkönig und seiner Armee aus Toten an. Wer wird die Schlacht gewinnen? Diese Frage beschäftigt Fans seit Jahren, denn inzwischen ist jedem Game of Thrones Schauer klar: Niemand der Charaktere, auch nicht beliebte Hauptdarsteller, sind sicher vor dem Tod. George R.R. Martin, Erschaffer der Serie, ist in dieser Hinsicht nämlich nicht zimperlich. 196 Charaktere starben bereits in den bisherigen Staffeln, darunter auch einige Fanlieblinge.

Wo kann man die Serie schauen?

Bis die Serie bei uns im Free TV läuft wird es vermutlich noch einige Zeit dauern. Wer so lange nicht warten will, für den gibt es mehrere Möglichkeiten. Auf Sky läuft die Folge schon in der Nacht von Sonntag auf Montag um drei Uhr morgens. Vermutlich ist die Episode einen Tag später auf Amazon Video zum Kauf erhältlich. Kostenlos wird die Serie wahrscheinlich erst nächstes Jahr auf dem Sender RTL 2 zu sehen sein.

15 Millionen Dollar pro Folge

In der finalen achten Staffel wird es nur sechs Episoden geben. Dabei haben die ersten beiden eine Lauflänge von 60 Minuten. Die letzten vier Folgen werden jeweils 80 Minuten dauern. Pro Folge wurden rund 15 Millionen Dollar ausgegeben. Game of Thrones endet zwar bald, doch Fans dürfen sich in Zukunft trotzdem über Neues aus der Fantasie Welt rund um Jon Snow, Daenerys Targaryen und Co. freuen. Für die Serie sind nämlich bereits einige Spin-Offs geplant.

Offizieller Teaser Trailer

Wer gewinnt die finale Schlacht?

Drachen, Intrigen, Gewalt und schockierende Wendungen: Für Game of Thrones Fans gab es über die Jahre viele Höhen und Tiefen. Wer wird die finale Schlacht um Winterfell gewinnen? Welche Charaktere werden sterben? Wer sitzt am Eisernen Thron? Teile uns deine Meinung dazu auf Facebook mit und diskutiere in den Kommentaren mit anderen Fans über deine Lieblingsserie! 

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (81 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (2 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE