Zum Thema:

22.04.2019 - 16:41„Wir retten so viele Lebens­mittel wie möglich!“22.04.2019 - 15:44Scheiben ein­geschlagen und PKW durch­sucht21.04.2019 - 14:1487-jähriger Klagenfurter in Frontal-Crash verwickelt20.04.2019 - 14:55Zeugen gesucht: PKW zum zweiten Mal beschädigt
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © KK

Fahrzeug kam ins Schleudern

19-jähriger PKW-Lenker kam von Straße ab

Paternion – Ein 19-Jähriger aus Hermagor geriet heute, 14. April, mit seinem PKW ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und ins LKH Villach gebracht. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (78 Wörter)

Ein 19-Jähriger aus Hermagor lenkte heute, am 14. April, gegen 11.50 Uhr, seinen PKW auf der Kreuzner Landesstraße von Kreuzen in Richtung St Stefan/Gail. Im Gemeindegebiet von Paternion geriet er mit dem Fahrzeug ins Schleudern und kam rechts von der Fahrbahn ab.

Fahrzeug schwer beschädigt

Der PKW kam im westlichen Böschungsbereich zum Stillstand. Dabei wurde der 19-jährige unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (7 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE